» So erreichen Sie uns
Rufen Sie uns an
Telefon 08224 / 804258
oder reservieren Sie per E-Mail.
» Aktuelles vom Königswinkel

KOMMEN UND STAUNEN - durch Bauarbeiten am Staudamm eine längst vergangene Zeit auf alten Spuren und Wegen im derzeit abgelassenen Forggensee neu entdecken...

weitere INFOS zum See unter uniper.energy

Urlaub im Allgäu - ein Traum - Erholung pur im Schlosspark am Forggensee

Blick vom Balkon auf Forggensee und Berge - Ferienwohnungen Königswinkel
» Fewo Lieblingsplatz
Nicht Daheim - und doch Zuhause

Fewo Lieblingsplatz

Nicht Daheim - und doch Zuhause

 - Fewo Königswinkel

Ihre Ferienwohnung "Lieblingsplatz" mit sonnigem Süd/West- Balkon.
Liebevoll eingerichtete Nichtraucher-Fewo für 2 Gäste - Preise inklusive KÖNIGSCARD und Garage!
Die Ferienwohnung befindet sich in einer kleinen, gepflegten Wohnanlage, idyllisch gelegen in Osterreinen, einem Ortsteil der Gemeinde Rieden am Forggensee, 5 km von Füssen entfernt.

Wohn-/Esszimmer im Lieblingsplatz - Fewo Königswinkel

Treten Sie auf den großen Balkon und genießen Sie den Panoramablick über die Allgäuer Alpen und den Forggensee. Die absolut ruhige und sonnige Lage garantiert Urlaub wie er sein soll. Sie werden verzaubert sein von dem herrlichen Ausblick, an den Sie sich im Alltag immer wieder gerne erinnern werden.

Panoramablick auf Ammergebirge und Forggensee - Fewo Königswinkel
Gemütliche Essecke im Lieblingsplatz - Fewo Königswinkel

Wohnzimmer mit gemütlicher Essgruppe

Wohnzimmer im Lieblingsplatz - Fewo Königswinkel

Bequeme Couchgarnitur zum Ausruhen, die Seele baumeln zu lassen oder auch mal ein gutes Buch zu lesen.

Schlafzimmer im Lieblingsplatz - Fewo Königswinkel

Hier ist Entspannung nach einem aktiven Urlaubstag angesagt.

Küche im Lieblingsplatz - Fewo Königswinkel

Separate kleine Küche mit allem Komfort (Herd mit Ceranfeld und Backofen/Kaffeemaschine/Eierkocher/Wasserkocher/Kühlschrank mit Eisfach/Spülmaschine)

Bad/Dusche im Lieblingsplatz - Fewo Königswinkel

Innenliegendes Bad mit Wanne, Dusche, WC, Fön

 - Fewo Königswinkel

HERZLICH WILLKOMMEN !

Rufen Sie uns an
Telefon 08224 / 804258
oder reservieren Sie per E-Mail.

Idylle in den Bergen - Ferienwohnungen Königswinkel
» Fewo Bergidyll
Dort, wo der Himmel die Erde berührt ...

Fewo Bergidyll

Dort, wo der Himmel die Erde berührt ...

Terrasse - Fewo Königswinkel

HERZLICH WILLKOMMEN in der Fewo Königswinkel "Bergidyll".
Liebevoll eingerichtete Nichtraucherwohnung für 2 Gäste.
Preise inklusive KÖNIGSCARD und Garage.
Die ruhige Lage in märchenhafter Umgebung garantiert Erholung pur.

Südansicht  Bergidyll - Fewo Königswinkel

Treten Sie auf die Süd/West-Terrasse und lassen Sie den Blick zum Forggensee und zu den Bergen schweifen.

Forggensee und Berge - Fewo Königswinkel
Idyllische ruhige Lage im Bergidyll - Fewo Königswinkel

Sie werden verzaubert sein von dem herrlichen Alpenpanorama, an das Sie sich im Alltag immer wieder gerne erinnern werden.

Wohnzimmer im Bergidyll - Fewo Königswinkel

Die Seele baumeln lassen oder auch mal ein gutes Buch lesen...
hier ist Entspannung nach einem aktiven Urlaubstag angesagt.

Bequeme Couchgarnitur im Bergidyll - Fewo Königswinkel

Die bequeme Couchgarnitur bietet jeglichen Komfort zum Ausruhen.

Essecke im Bergidyll - Fewo Königswinkel

Ihre gemütliche Essecke mit Blick zum Forggensee, auf die Berge und
Schloss Neuschwanstein

Liebevolle Details im Bergidyll - Fewo Königswinkel

Liebevolle Details im Bergidyll - extra für Sie !

Küche im Bergidyll - Fewo Königswinkel

Küchenzeile mit Spülmaschine, Herd mit Ceranfeld u. Backofen, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Eierkocher

Schlafzimmer im Bergidyll - Fewo Königswinkel

Vom Bett aus können Sie den Sonnenaufgang miterleben...

Bad im Bergidyll - Fewo Königswinkel

Innenliegendes, helles Bad mit Wanne/WC und Fön

Bergidyll - Fewo Königswinkel

HERZLICH WILLKOMMEN im "Bergidyll" !

Rufen Sie uns an
Telefon 08224 / 804258
oder reservieren Sie per E-Mail.

Schloss Neuschwanstein - Ferienwohnungen Königswinkel
» Königswinkel
Impressionen aus der Umgebung

Königswinkel

Impressionen aus der Umgebung

Badestrand  und Segelboothafen Osterreinen - Fewo Königswinkel

Mitten im "Allgäuer Schloßpark", der zu den schönsten Gegenden im Alpenraum gehört, liegt Rieden am Forggensee, ein idealer Ausgangspunkt für unzählige Freizeit- und Sportmöglichkeiten sowie zur Entspannung und Erholung pur.

Schloß Hohenschwangau mit Alpsee - Fewo Königswinkel

Schloß Hohenschwangau mit Alpsee und herrlicher Bergkulisse

Blick von Osterreinen auf das Ammergebirge - Fewo Königswinkel

Zur Ruhe kommen und die Seele baumeln lassen

Wandern und Fahrrad fahren im auf der alten Römerstraße im leeren Forggensee - Fewo Königswinkel

Im Frühjahr lädt der fast leere Forggensee zum Spazieren, Erkunden und sogar Fahrradfahren auf der alten Römerstraße "Via Claudia" ein

Frühling in Osterreinen - Fewo Königswinkel

Winter ade ...

Badestrand mitSegelboothafen Osterreinen - Fewo Königswinkel

Hier herrscht immer das optimale Badewetter - wenn nicht am Forggensee oder Faulensee, dann garantiert in einem der nahegelegenen Spaß- und Erlebnisbäder

Badestrand am Forggensee - Fewo Königswinkel
 - Fewo Königswinkel

echt Allgäu - nicht jede Kuh will ins Internet !!!

Osterreinen, Wanderweg mit Forggensee - Fewo Königswinkel

Die Landschaft um die Orte Rieden am Forggensee und Osterreinen lässt die Wandererherzen höher schlagen. Wege über Wiesen und Felder, Waldspaziergänge und Bergwanderungen mit Einkehrmöglichkeiten - das "Highlight" für jeden Naturfreund

Herbst im Königswinkel - Fewo Königswinkel

Der goldene Herbst im Traumland Allgäu - Alatsee bei Füssen

 - Fewo Königswinkel

Winter in Rieden am Forggensee.
Für den Langlauf stehen kilometerlange gespurte Loipen aller Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Sie werden kaum ein schöneres Gebiet dafür finden.
Die malerische Gegend und die weiß gepuderte Landschaft werden Sie verzaubern...

 - Fewo Königswinkel
Gamsbart am Hut - Fewo Königswinkel

Worauf warten Sie noch?

 - Fewo Königswinkel

Ankommen - den Alltag abschütteln - Ihr Urlaub kann beginnen...
Wir freuen uns auf Sie!
Familie Mader

Falls Sie das erste Mal nach Rieden am Forggensee/OT Osterreinen kommen und mehr über die herrliche Umgebung und die vielseitigen Freizeitmöglichkeiten erfahren möchten, haben wir hier für Sie einige Links zusammengestellt:

Königswinkel

Königsloge vor den Alpen

Informationen zum Forggensee

Entfernung: ca 150 Meter

Schloss Neuschwanstein

Entfernung: 9 Kilometer

Schloss Linderhof

Entfernung: 45 Kilometer

Festspielhaus Füssen

Entfernung: 3 Kilometer


Rufen Sie uns an
Telefon 08224 / 804258
oder reservieren Sie per E-Mail.

Anfahrt
Anreise mit dem PKW

Autobahn A7 Ulm - Kempten - Füssen, Ausfahrt Füssen/Rieden am Forggensee > links über B 16 Richtung Marktoberdorf > nach 4 km rechts > Osterreinen > nach ca.
800 m links > Sie sind am Ziel in Osterreinen, Bachtalstr. 8 D


Anreise mit der Bahn

IC und ICE bis Augsburg oder München. Umsteigen nach Füssen,
gute Busverbindungen nach Rieden am Forggensee oder Taxi.


Anreise mit dem Flugzeug

Flughafen Memmingen:
Allgäu Airport Memmingen


Anschrift
Fewo Lieblingsplatz

Renate und Herbert Mader
Bachtalstraße 8d
87669 Rieden / Osterreinen


Fewo Bergidyll

Renate Mader
Bachtalstraße 8d
87669 Rieden / Osterreinen


Kontakt
So erreichen Sie uns

Rufen Sie uns an
Telefon 08224 / 804258
oder reservieren Sie per E-Mail


Ferienwohnungen Königswinkel
» Rechtliche Angaben
Impressum und Datenschutz

Impressum und Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlich für den Inhalt

Renate und Herbert Mader
Fasanenweg 23
89362 Offingen/Donau

Kontakt

Telefon: 08224 / 804258
E-Mail: info@fewo-koenigswinkel.de
Webseite: fewo-koenigswinkel.de

Arten der verarbeiteten Daten:
  • Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen)
  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern)
  • Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos)
  • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen)
Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung
  • Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Reichweitenmessung/Marketing
Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.
Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).
Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.
Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).
Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.
Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.
Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.
Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).
Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Geschäftsbezogene Verarbeitung

Zusätzlich verarbeiten wir Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie) und Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungshistorie) von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.
Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Herbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.
Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B. Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister.
Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

Betriebswirtschaftliche Analysen und Marktforschung

Um unser Geschäft wirtschaftlich betreiben, Markttendenzen, Kunden- und Nutzerwünsche erkennen zu können, analysieren wir die uns vorliegenden Daten zu Geschäftsvorgängen, Verträgen, Anfragen, etc. Wir verarbeiten dabei Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten, Nutzungsdaten, Metadaten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, wobei zu den betroffenen Personen Kunden, Interessenten, Geschäftspartner, Besucher und Nutzer des Onlineangebotes gehören.
Die Analysen erfolgen zum Zweck betriebswirtschaftlicher Auswertungen, des Marketings und der Marktforschung. Dabei können wir die Profile der registrierten Nutzer mit Angaben z.B. zu deren Kaufvorgängen berücksichtigen. Die Analysen dienen uns zur Steigerung der Nutzerfreundlichkeit, der Optimierung unseres Angebotes und der Betriebswirtschaftlichkeit. Die Analysen dienen alleine uns und werden nicht extern offenbart, sofern es sich nicht um anonyme Analysen mit zusammengefassten Werten handelt.
Sofern diese Analysen oder Profile personenbezogen sind, werden sie mit Kündigung der Nutzer gelöscht oder anonymisiert, sonst nach zwei Jahren ab Vertragsschluss. Im Übrigen werden die gesamtbetriebswirtschaftlichen Analysen und allgemeine Tendenzbestimmungen nach Möglichkeit anonym erstellt.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.
Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.
Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als „Inhalte“).
Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.